ph-cleantec Niederdruck-Heißdruckreiniger

Industrielle Maschinenreinigung

Auch die beste Vorsorge kann nicht verhindern, dass sich bei Fertigungsprozessen ständig irgendwo Schmutz ansammelt. Regelmäßige Reinigung ist ein wesentlicher Faktor zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Maschinen und damit der Sicherung Ihrer Produktion. Mehr noch: ist doch eine gepflegte Anlage die Visitenkarte eines jeden Unternehmens und Motivation für jeden Mitarbeiter.

Entscheidend bei der Maschinenreinigung ist allerdings das Wie!!!

Die ph-cleantec Maschinenreinigungsgeräte arbeiten mit niedrigem Druck und heißem Medium. Die lange Lanze erlaubt das Reinigen auch an schwer zugänglichen Stellen und der geringe Wasserverbrauch von nur 1,8 l/min stellt sicher, dass der Kühlschmiermittelhaushalt der Maschine nicht verdünnt wird. Bei Bedarf kann auch direkt mit dem Kühlschmiermittel gereinigt werden. Über den integrierten 60 Liter Tank sind Sie unabhängig von einer permanenten Wasserversorgung. Außerdem stellt das Verfahren sicher, dass keine Maschinenteile, wie z.B.: Sensorik oder Elektronik bzw. Dichtungen durch hohen Druck Schaden erleiden. Die Maschinenstillstandszeiten werden minimiert und damit ist der Faktor Reinigung absolut bezahlbar.

Vorteile der ph-cleantec Maschinenreinigungsgeräte:

  • schnell und effizient
  • auch an schwer zugänglichen Stellen
  • kurze Maschinenstillstandszeiten
  • keine Reiniger
  • keine Kontamination des Kühlschmiermittels durch Fremdstoffe
  • keine Beschädigung funktionsrelevanter Bauteile und Sensorik
  • Reinigen auch mit Kühlschmiermittel
  • Autarkes Gerätekonzept
  • geringer Wassereintrag
  • Kostenersparnis/Amortisationsrechnung

Zeitersparnis je nach Reinigungsintensität mindestens 50 %

  • pro Maschine zwischen 10 – 30 Minuten
  • bei Komplettreinigung mehrere Stunden
  • bei einem Maschinenstundensatz von ca. 150,- € (ohne Produktionsausfall) ist die Amortisation bei weniger als 40 gereinigten Maschinen erreicht!